Eiskalt erwischt!

 

Wintereinbruch auf der Karthause

 

 Das passt ja gut zusammen: eine Woche vor denWeihnachtsferien fiel der erste Schnee. Und er blieb sogar liegen! Unsere Busse fielen aus und die Ganztagsschüler freuten sich, weil sie in der Mittagspause im Schnee herumtoben durften! Natürlich war das Schneeballwerfen weiterhin verboten, aber das hielt ganz viele nicht davon ab zu versuchen, auf dem Hof einen Schneemann zu bauen oder sich ganz einfach im Schnee zu wälzen und einen „Schneeengel“ zu machen. Nicht alle hatten so so viel Spaß, denn manche Klassen schrieben an diesem Morgen ihre Arbeiten und konnten nur neidisch aus dem Fenster gucken, wenn sie die Zeit dazu hatten!

 

Hier kommt unser Schneerätsel:

 

 

Wer hat das Herz auf das Auto von Frau Mader gemalt??

 

Die Antwort kriegt ihr nur raus, wenn ihr heute aus dem Fenster geschaut hättet. Aber dafür kommen hier unsere EXKLUSIV-Fotos als Hilfe für das Rätsel!

 

 Los geht’s mit einer kleinen Fotostory:

 

Lösung:  Es waren unsere Hausmeister

Emma 10d, Pascal 9c und Dennis 7d